Vogelhäuschen kaufen

Wo kauft man ein Vogelhäuschen?

Wer im Winter ein Vogelfutterhaus aufstellen möchte, um den Vögeln das Überleben durch Fütterung zu vereinfachen, steht vor dem Problem, wo er dieses kaufen kann. Hier werden ein paar Möglichkeiten aufgezählt.

Baumärkte

Baumärkte haben ab dem Herbstbeginn oft Vogelfutterhäuschen im Angebot. Diese sind einfach gestaltete Häuschen, die nicht unbedingt allen gestalterischen und qualitativen Ansprüchen genügen. Der Preis liegt bei 10-15 Euro.

Handwerksmärkte

Auf Handwerkermärkten findet man mit etwas Glück aufwändig gestaltete Vogelfutterhäuschen, die schon eher als Vogelvillen bezeichnet werden. Diese sind von Hand gearbeitet und sehr detailverliebt gestaltet. Das Material ist meist von guter Qualität. Je nach Größe liegt der Preis zwischen 60 und 100 Euro.

Online-Versandhäuser

Habau 2510 Vogelhaus Schweden mit Silo und Ständer

Es gibt auch einige Versandhäuser, die Vogelhäuschen online anbieten. Hier ist die gesamte Bandbreite von niedriger Qualität bis hoher Qualität verfügbar. Es gibt spezialisierte Shops, in denen man Vogelhäuschen kaufen kann. Aber auch bei den großen Anbieter wie Amazon kann man ein Vogelhäuschen online kaufen. Hier hat man den Vorteil, dass man zusätzlich noch Rezesionen zu den einzelnen Produkten von anderen Käufern lesen kann. Empfehlenswerte Produkte haben wir auf den Seiten Vogelhäuschen zum AufhängenVogelhäuschen zum Aufstellen und Vogelvilla zusammengestellt.

Was sollte man beachten, wenn man ein Vogelhäuschen kaufen möchte?

Das wichtigste Kriterium für ein Vogelfutterhaus ist, dass es das Vogelfutter trocken hält. Darüber hinaus sollte gewährleistet sein, dass die Vögel nicht im Futter herumtapsen können und dieses durch Kot verunreinigen können. Dies beiden Anforderungen werden am besten durch Futterspender erfüllt, die nur so viel Nahrung in die Reichweite der Vögel lassen, wie diese gerade benötigen.