Vogelhaus mit Reetdach

Ein Vogelhaus mit Reetdach ist ein schöner Blickfang im Garten. Vogelhäuser werden oft durch spezielle Bauweisen oder Verzierungen vermenschlicht. So gibt es eben auch Vogelhäuser mit Reetdach, eine Bauweise, die typisch für die Nord- und Ostseeregionen ist. In diesen Gebieten wurden früher alle Häuser mit Schilfrohr (dem Reet) gedeckt, dass an den Ufern und in sumpfigen Gebieten wuchs und so ausreichend zur Verfügung stand.

Ein Vorteil von reetgedeckten Vogelhäusern ist es, dass es gleichzeitig als Insektenhotel dient, denn das Reetdach dient verschiedenen Insekten als Lebensraum.

Durch die handwerklich aufwändigere Anfertigung ist ein Vogelhaus mit Reetdach eher in der oberen Preisklasse anzusiedeln. Diese Vogelhäuser gibt es in allen Möglichen Bauweisen, z.B. rechteckig, rund oder 6-eckig.

 

Habau Vogelhaus Reetdach Friesland mit Silo und Ständer

Habau Vogelhaus Friesland mit Silo und Ständer

Dieses Vogelhaus von Habau besitzt ein Reetdach aus Kokosfaser. Das 6-eckige Vogelhäuschen ist nach allen Seiten offen. In der Mitte ist ein Futtersilo integriert, der ein Fassungsvermögen von ca. 450 ml hat. Er ist leicht herausnehmbar und kann so einfach nachgefüllt werden. Das Vogelhaus wird komplett montiert geliefert. Neben dem Vogelhaus wird ein Dreibeinständer mit den Maßen 5 x 120 cm mitgeliefert, so dass das Häuschen gleich im Garten aufgestellt werden kann. Vogelhaus und Ständer haben eine Gesamthöhe von ca. 160 cm. Das Vogelfutterhaus allein hat die Maße 71 cm x 71 cm x 57 cm (Tiefe x Breite x Höhe). Neben Kokosfasern und Schilf wird Kiefernholz verwendet.

 

Rundes Vogelhaus mit Reetdach von Hiss Reet

Vogelhaus mit Reetdach Futterhaus Futterstation -74 cm- traditionell eingedeckt

Dies ist ein rundes Vogelhaus mit einem Traufendurchmesser von 74 cm oder 58 cm. Das Dach ist wie richtige Reetdächer gefertigt. Der Dachfirst ist aus Heidekraut und die Dacheindeckung wird aus dicht gebundenem Reet hergestellt. Dies sorgt für ein trockenes Plätzchen für die Gartenvögel, um zu futtern. Die Holzunterkonstruktion ist aus Fichtenholz, die Verkleidung aus unbehandelter Birke. Die Einzelteile sind miteinander verschraubt. Für das Vogelhaus wird noch ein Ständer benötigt.

Eckiges Vogelfutterhaus mit Reetdach von Hiss Reet

Vogelhaus mit Reetdach Futterhaus Futterstation - eckig - traditionell eingedeckt

Auch dieses Vogelfutterhaus von Hiss Reet ist mit einem schönen Reetdach ausgestattet. Die Grundform des Hauses ist hierbei eckig mit den Maßen von ca. 27 cm x 47 cm (Breite x Länge). Das Vogelhaus mit Dach hat die Maße 47cm x 48cm x 63cm (Breite x Höhe x Länge). Auch bei dieser Konstruktion ist der Dachfirst aus Heidekraut und die Eindeckung sorgt mit dicht gebunden Reet für einen trockenen Futterplatz. Für das Vogelhaus wird noch ein Ständer benötigt.

 

Traditionelles Vogelhaus mit Strohdach

Traditionelles Vogelhaus mit Reetdach

Dieses traditionell aussehende Vogelhaus mit Strohdach hat die Maße 45 cm x 32 cm x 32 cm (Höhe x Breite x Tiefe). Die Grundfläche ist sechseckig und aus Eichenholz gebaut. Über einen Haken an der Spitze kann dieses Vogelhäuschen sehr gut an Ästen, Balken oder ähnlichem aufgehängt werden.